Hausaufgabenversorgung

Liebe Eltern,      

aufgrund der aktuellen Lage zwischen Präsenz- und Fernunterricht bis auf weiteres für die VSK, 1. bis 3. Klassen möchten wir Sie hier über die Regelungen für die Versorgung Ihres Kindes mit Hausaufgaben (außerhalb des Präsenzunterrichts) informieren.

Bitte benutzen Sie einen Umschlag für die Unterlagen und schreiben Sie den Namen Ihres Kindes und die Klasse darauf.

  •  Für die Abholung noch liegender oder neuer Materialien und auch Rückgabe der bereits bearbeiteten Hausaufgaben ist die Schule wöchentlich

zu den normalen Öffnungszeiten 

geöffnet. In der Aula stehen Klappkisten für jede Klasse auf den jeweiligen Tischen, in die Sie die Rückgabematerialien legen können.

  • Achten Sie auch auf E-Mails von Ihren Klassenlehrerinnen. Manche Klassen bekommen Informationen zu den Hausaufgaben über den Präsenzunterricht, einen klasseninternen Brief und auf digitalem Weg. In diesem Fall müssen Sie nicht zum Abholen der neuen Aufgaben in die Schule kommen.
  • Im Interesse Ihrer Gesundheit:
    Bitte tragen Sie weiterhin aus hygienischen Gründen trotzdem Handschuhe und eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Zuviel Personen sollten nicht gleichzeitig in der Aula sein. Achten Sie darauf und warten Sie ggf. einen kleinen Moment vor der Tür, bis die Eltern die Aula wieder verlassen haben. Halten Sie Abstand zueinander.

Grundschule Luruper Hauptstraße