Grundschule Luruper Hauptstraße

BiSS-Lesetraining

Schon seit einiger Zeit findet bei uns an der Schule das BiSS (Bildung durch Sprache und Schrift)-Lesetraining der Bund-Länder-Initiative statt. Seit Februar 2021 haben wir unsere Schulzeiten dafür umgestellt, so dass nun jeden Morgen von 8.40 – 9.00 Uhr in den 2. bis 4. Klassen im Klassenverband gemeinsam gelesen wird. Die 1. Klasse beginnt mit ihrem Lesetraining zum Halbjahreswechsel.

In diesen unterrichtsintegrierten Lesezeiten trainieren die Kinder das flüssige Lesen und bauen ihren Wortschatz noch weiter aus. Nebenbei wird die Lesefreude bei so manch einem Kind geweckt, weil das Lesen mit mehr Übung leichter und schneller vorangeht. Dafür werden besondere Leseübungen eingesetzt, wie z.B. das Tandem-Lesen, das chorische Lesen oder auch das ‚Lesen durch Hören‘. Unsere Lehrkräfte haben dafür Zugriff auf extra angeschafftes Material, wie u.a. Bücher oder den Ich-Du-Wir-Würfel.

Wir sind froh, unsere Schüler im BiSS-Lesetraining fördern zu können und sie weiter in der Welt des Lesens und der Fantasie, die durch das Lesen eines Buches entsteht, zu stärken.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Pressemitteilung der Behörde für Schule und Berufsbildung  unter diesem Link.