Herzliche Einladung!

Wir laden herzlich zum Weihnachtskonzert des Grundschulchores mit alten und neuen Weihnachtsliedern und Gedichten am

Donnerstag, 22.12.2016

um 16.00 Uhr

ein.

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen und wünschen Ihnen hier schon einmal schöne Weihnachtstage und für das neue Jahr nur das Beste.

Adventskalender für unsere Grundschule

Elvira und Maram aus der 3. Klasse an der Grundschule Luruper Hauptstraße verteilten mit viel Freude und Begeisterung am letzten Mittwoch die tollen Adventskalender der Deutschen Post. Beide Mädchen treffen sich einmal in der Woche zum Lesen und Schreiben mit einer Mitarbeiterin oder zwei Mitarbeitern (den Lesepaten) der Deutschen Post AG in der Grundschule. Diese Kooperation bietet die Deutsche Post insbesondere für die Kinder, die aus anderen Ländern zu uns flüchten mussten und kaum oder gar nicht Deutsch sprechen. Aber auch schon länger in Deutschland lebende mehrsprachig aufwachsende Kinder, die noch Schwierigkeiten mit der Deutschen Sprache haben, können über dieses Projekt der Post unterstützt werden. Elvira und Maram freuen sich jede Woche sehr darauf. In der letzten Woche kam die Mitarbeiterin zur großen Überraschung mit zwei Päckchen in die Klasse. Darin lagen für jede Klasse der Grundschule zwei Adventskalender, die von den beiden Mädchen verteilt wurden. Diese Überraschung kam bei allen Schülerinnen und Schülern sehr gut an. So bereitet die Adventszeit noch mehr Freude.

Auszeichnung ‚Gesunde Schule‘

Auch in diesem Jahr wurde der Grundschule Luruper Hauptstraße wieder eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme an dem Wettbewerb „Gesunde Schule“ für das Schuljahr 2015/2016 verliehen. Überzeugt wurde die Jury einerseits von der Idee, alte Pausenspiele wieder aufleben zu lassen als auch von dem einwöchigen Zirkusprojekt, das die Schüler im letzten Schuljahr begeisterte. Drei Kinder aus den 3. und 4. Klassen durften – gemeinsam mit Hermann Holst, ein 88-jähriger Luruper Mitbürger, der den Schülern das Kippel Kappel Spiel beibrachte –  stellvertretend für die ganze Schule am Dienstag den Preis im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung in Eimsbüttel entgegennehmen. Das neue Schild mit der Möhre als Symbol für eine gesunde Schule wird ab sofort den Haupteingang der Schule schmücken.

Eine weitere besondere Auszeichnung für den Einsatz  im Bereich „Gesunde Schule“ wurde zwei Schülern und Ruthild Apel als Vertretung für die ganze Grundschule am 18.11.2016 im Hamburger Rathaus in Form einer Urkunde überreicht. Das hat uns alle sehr gefreut.