Grundschule Luruper Hauptstraße

Wer liest am besten?

Am Mittwoch, den 25.04.2018 fand in unserer Pausenhalle der diesjährige, große Lesewettbewerb der 3. und 4. Klassen statt.

Die Vorleser der 3.Klassen trugen geübt einen Abschnitt aus dem Detektivbuch „Nick Nase“ vor, während die Viertklässler tüchtig einen ungeübten Teil des Buches „Fliegender Stern“ zum Besten gaben.

Die Jury war aus Schulleitung, Elternvertreter, Lehrerinnen sowie Klassensprecher bunt zusammengesetzt. Im Publikum saßen die 3. und 4. Klassen, Eltern, Geschwister und andere lesebegeisterte Menschen, um aufmerksam dem Vortrag zu lauschen und wohl verdienten Beifalle zu spenden.

Bei den Lesern /-rinnen war die Aufregung spürbar, denn jede/-r wollte fließend, mit Betonung und auch laut und deutlich vorlesen. So hatte es die Jury in der Beratungsrunde nicht leicht, die wirklich besten Vorleser/-rinnen der Schule zu ermitteln.

Nach der Pause war es soweit und das mit Spannung erwartete Ergebnis wurde feierlich bekannt gegeben: In den 3. Klassen schaffte es Zahide Nur(3a) auf den 2.Platz und Ahmet K.(3b) gewann überzeugend den 1.Platz. Als Siegerinnen der 4.Klassen lasen sich in diesem Jahr Kimberley(4a) auf den 2.Platz und Mliha (4b) auf den begehrten 1. Platz in unserem Lesewettbewerb. Viel Jubel und freundliche Glückwünsche waren im Anschluss zu hören.

Mit Hilfe von Martim, Jukka und Alkan