Grundschule Luruper Hauptstraße

Das Feuerwehrinformationszentrum

Der letzte Tag in der Projektwoche. Am letzten Tag sind wir mit dem Bus und der Bahn zum FIZ gefahren. FIZ bedeutet: Feuerwehrinformationszentrum. Da haben wir noch im Park gespielt, weil wir zu früh da waren. Nach ein paar Minuten sind wir rein gegangen. Da hat uns ein Mann begrüßt. Er hat uns Sachen erzählt und hat uns einen Film gezeigt. Als wir den Film geguckt haben, hat der Mann uns erschreckt. Dann sind wir in eine Garage gegangen. Der Mann hat uns Sachen gezeigt und hat etwas darüber erzählt. Dann hat er mit einem Gerät Rauch in die Garage gepumpt. Danach haben wir uns alle auf den Boden gelegt. Dann sind wir aus einer anderen Tür heraus gekrabbelt. Der letzte aus der Garage  musste die Tür zu machen. Warum mussten wir das machen? Weil: Jeder wissen muss, was man macht, wenn stickiger Rauch kommt. Dann hat er uns eine Gasmaske gezeigt. Er hat uns darüber auch etwas erzählt. Danach hat er uns bei einem  Jungen  aus  meiner Klasse  gezeigt,  was  die Feuerwehrmänner anziehen und in welcher Reihenfolge. Dann durften wir sie auch selber anziehen. In der Zeit konnte man auch in ein Feuerwehrauto reingehen und es sich angucken.  Man durfte sogar vorne sitzen und ein bisschen spielen. Manche haben auch Fotos gemacht. Am Ende hat er gefragt ob wir Fragen haben und hat uns noch ein Buch darüber geschenkt. Frau Behrendt und Herr Demir sind mitgekommen. Herr Demir ist der Vater eines Mädchens aus unserer Klasse. Auch unsere Schulbegleitung ist mit ihrem Sohn dabei gewesen.

Von einem Schüler

Das Feuerwehrinformationszentrum

Wir sind am Freitag zur Feuerwehr gefahren. Wir sind mit dem Bus und der S-Bahn dahin gefahren. Als wir da waren hatten wir noch 15 Minuten Zeit, dann haben wir auf einem Spielplatz  gespielt. Ich habe mit 2 Freunden Verstecken gespielt. Als die 15 Minuten um waren, sind wir rein gegangen und haben einen Mann getroffen. Er hat  uns sehr viel über die Feuerwehr erzählt und wir durften Feuerwehr-kleidung anziehen. Und wir durften in ein Feuerwehrauto mit kaputten Reifen steigen. Als ich dran war, habe ich herausgefunden wie die Sirene funktioniert. Danach sind wir wieder zur Schule gefahren. Das war unsere Projektwoche 😀

Von Lukas